< Lehrabschlussprüfung Alexander Sporer
30.04.2015 08:17 Alter: 6 yrs

Urban Mining - Recyceln von Abbruchmaterial


Da die mineralischen Rohstoffe weltweit immer weniger werden, hält das Schlagwort "Nachhaltigkeit" auch in der Abbruchbranche einzug.

So ist mit dem sogenannten "Urban Mining", das Ausschöpfen und Recyceln von Abbruchmaterial alter Häuser gemeint, welches nach der Aufbereitung wieder in den Zyklus der Verarbeitung eingespeist und somit zu neuen Bauwerken oder Gebäuden wird.

Wichtig hierbei ist auch die Einhaltung zahlreicher gesetzlicher Bestimmungen, sowie eines umfassendes Qualitätsmanagemt, um nicht in das ALSAG - Regime zu fallen.


Ein interessanter Artikel zum bislang größten Urban-Mining-Projekt Österreichs ist nachstehenden Abbildungen zu entnehmen und entstammt der Greenlife-Beilage Nr. 3 vom April 2015 der Tageszeitung Der Standard.


Dateien:
urban_mining.pdf0.9 M
  • Datenschutz
  • Sitemap
  • Lageplan / Anfahrt
  • Kontakt
  • Startseite